Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

August 2018

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    Barca im Champions-League-Finale

    Teilen
    avatar
    DeadGame10

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 24
    Ort : ÖSTERREICH (nähe WIEN)

    Barca im Champions-League-Finale

    Beitrag  DeadGame10 am Di 03 Mai 2011, 22:52

    Barca im Champions-League-Finale





    Der FC Barcelona steht als Finalist der Champions League 2011 fest. Nach dem 2:0 im Hinspiel bei Real Madrid reicht den Katalanen im vierten Aufeinandertreffen in 18 Tag ein 1:1-Remis um das Endspiel in der Millionen Liga zu erreichen.

    In der ersten Hälfte hatte Barcelona klar mehr Spielanteile, konnte seine Chancen allerdings nicht nutzen. Erst in der 54. Minute fiel die verdiente Führung durch Pedro.

    In Folge schaltete Barcelona einen Gang zurück, Real legte einen Gang zu und kam in der 64. Minute zum 1:1-Ausgleich.

    Die von den Fans erhoffte Schlussoffensive der Madrilenen blieb allerdings aus, stattdessen wurde das ohnehin nicht zärtlich geführte Duell der Erzrivalen in der letzten Viertelstunde zunehmend ruppiger.

    Kurz vor Schluss kam Eric Abidal, der sich vor sechs Wochen einer Krebsoperation unterziehen musste, noch zu seinem umjubelten Comeback.


    Österr. krone

    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Re: Barca im Champions-League-Finale

    Beitrag  The Pope am Mi 04 Mai 2011, 14:48

    Und wieder hat Mourinho wieder Grund den Schiri in Frage zu stellen. Wenn er kurz nach der Pause das Tor zählt, hätte die ganze Sache anders ausgeschaut! Das war für mich nie ein Foul von Ronaldo. Höchstens ein Foul von Pique!! Ronaldo is dann unglücklich auf Mascherano gefallen, der lässt sich fallen und der schiri pfeift natürlich Rolling Eyes

    Hoffentlich gehts im Finale fairer zu!


    ________________________________
    avatar
    DeadGame10

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 24
    Ort : ÖSTERREICH (nähe WIEN)

    Re: Barca im Champions-League-Finale

    Beitrag  DeadGame10 am Mi 04 Mai 2011, 17:22

    natürlich hätt er freistoß geben müssen oder vorteil geben müssen, aber immer des mit was währe dann, könnt genau so sagen wrum hat Carvalho nach 3 gelbwürdige fouls nicht die gelb-rote bekommen!!! MAn könnte das hier jz weiter diskutieren, letztendlich ist die mannschaft weitergekommen die fußball spieln kann/traut....

    Gesponserte Inhalte

    Re: Barca im Champions-League-Finale

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Aug 2018, 07:15