Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    PWA Extreme Warfare V - From New Age to big things

    Teilen

    Umfrage

    Wie bewertet ihr diese Ausgabe?

    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 1 ]
    100% [100%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 

    Stimmen insgesamt: 1
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    PWA Extreme Warfare V - From New Age to big things

    Beitrag  Last Call am Fr 11 März 2011, 21:40

    Opener

    Mit einem Feuerwerk wird die 5. Extreme Warfare Show eröffnet. Sofort hören wir den Themesong von unserem General Manager, dem Nature Boy Ric Flair! Er scheint heute in bester Laune und steigt mit einigen Wooo´s in den Ring! Dort genießt er wie gewohnt die Chants von den Fans bevor er anfängt zu sprechen!

    Ric Flair: "New Age! Der PPV war einfach... Wooooooooo! Einfach brilliant! Sehr gute leistungen von unseren Mitgliedern der PWA! Gute in Ring leistung so muss es weitergehen. woooo Wir haben endlich einen neuen PWA Undisputed Champion mit Deadgame und auch mit Taka Omega haben wir einen sehr guten Champion! Wooooo. Und auch der nächste PPV steht an! Retaliation nennt sich dieser und da werden uns wieder einige spannende Matches entgegenfiebern Woooooo."

    ~Bloodshot by Blues Saraceno~

    Jeff Deritton betritt die Halle und steigt schnell und sehr angepisst den Ring!

    Jeff Deritton: "Flair hast du den mist gesehen ? Bei New Age wurde ich um den Titel betrogen! Das war mein Finisher und dann kommt dieser Spast namens Deadgame und staubt ab und das nimmst du so hin ? Du willst doch kein Dreckschampion als Undisputed Champ! Die PWA braucht einen wahren Champion also gib mir ein Rückmatch."

    Ric Flair will gerade antworten, da ertönt auch die Musik von Ryan Carter der im Zuschauerbereich steht und langsam die Treppe richtung Ringbereich der Halle runtergeht! Er klatscht in die Hände und hält sich anschließend das Mic vor dem Mund

    Ryan Carter: "Deritton....Deritton, glaubst du mit diesem Dummfick gelaber wirst du Verdienter Number One Contender ? Das ich nicht lache, einfach nur lächerlich. Mach hier keinen auf "Oh ich bin so gut gewesen ich hätte es mehr verdient" das ist Lächerlich! Ein World Champ holt sich den Titel ohne sich bei seinen Fans auszuheulen, die lieber MIR zujubeln müssten! Weil ich hier auf Fairer Art und Weise ein Rematch fordere."

    Ryan Carter steigt nun über die Absperrung, da fängt Jeff Deritton zu reden

    Jeff Deritton: "Warte du nennst mich einen ausheuler ? Ich will nur das was ich verdiene und das ist ein Undisputed Titelmatch und du forderst ein rematch ? Dir ist bewusst das du 100 % verloren hast! Aber komm hier in den Ring....Trau dich und ich zeige dir wo du hingehörst! Los komm endlich hier rein du ..."

    Ric Flair geht dazwischen und beruhigt kurz die Gemüter!

    Ric Flair: "Ganz Ruhig Jungs atmet alle tief durch und schreit ein lautes WOOOOOOOOOO
    Ich bin zu einer entscheidung gekommen und die fällt für mich klar aus! Deritton: Du bist Number One Contender auf den World Titel von Deadgame! WOOOOOOOOOOO Ryan Carter nicht den Kopf hängen lassen! Du warst nicht stark und gehörst nicht nochmal in so ein großes Match.... zumindest vorerst. Aber wir haben noch einen Titelträger und dieser würde seinen Titel liebend gerne gegen dir aufs Spiel setzen! WOOOOOOOO"

    Bei Ryan Carter macht es sofort klick und man sieht ihm den Schock an.

    Ric Flair: "Wartet ich bin noch nicht fertig! Deadgame und Ryan Carter treffen heute in einem Tag match auf Taka Omega und ......Jeff Deritton! viel Glück an die 4 Kämpfer, auf ein gutes Main Event! "
    --------------------------------------
    1. Match
    PPV Rematch - Deadgame & Deritton vom Ring verbannt
    Speedrocker vs. Powerhorse

    Nun ertönen Jubelrufe in der Halle, als Speedrocker die Halle betritt. Speedrocker klatscht mit ein paar Fans ab. Dann rollt er sich in den Ring herein und nach einer kurzen Pose auf der Ringecke, scheint er bereit.

    Wenig später werden jedoch Buhrufe laut, denn nun kommt Powerhorse in die Halle. Powerhorse rennt auf den Ring zu und springt auf den Apron und, nach einem Zwischensprung, mit einem Vorwärtssalto in den Ring herein und stellt sich in die Mitte des Rings. Dort post er noch einmal, was ihm aber auch keine positiven Reaktionen einbringt.

    Nun wird das Match frei gegeben.

    ~ Ding, Ding, Ding! ~

    Beide Kämpfer blicken sich in die Augen und man sieht die Wut in den Augen von Powerhorse. Ein Lock Up und ein Side Headlock doch der Takedown wird geblockt und der deutlich schwerere Speedrocker kontert mit einem Hammerlock. Powerhorse kann einen Necksnap zeigen und sich gleich mal in die Seile werfen. Doch dem Dropkick kann Speedrocker ausweichen und er schnappt sich das Bein seines Gegners. Er setzt einen Inverted Spinning Toe Hold an und schafft dies auch, doch leicht kommt Powerhorse in die Seile. Speedrocker muss lösen und wartet nicht darauf, dass sein Gegner wieder hochkommt, sondern schnappt ihn sich und setzt einen Neckbreaker an. Doch Powerhorse läuft an den Seilen hoch und zeigt einen Salto nach hinten, wobei er Speedrocker festhält. Nun zeigt er einen Front Suplex Slam und kann direkt einen Standing Moonsault auf den Rücken seines Gegners folgen lassen kann, wobei er sich vorher auf seinen Gegner gestellt hatte.

    Diesen nimmt er jetzt wieder hoch und schleudert ihn in die Seile herein. Er will einen Spinning Side Slam zeigen, doch Speedrocker springt ab und als sein Gegner sich zu ihm dreht, kassiert dieser einen harten Enzugiri Kick.

    Karsten Castio: „Ja sach a mol. Dis geht jor Schlach auf Schlach!“

    Stephan Westphal: „Ein wiedermal sehr intensives Match.“

    Powerhorse ist am Boden, aber auch Speedrocker liegt dort und pumpt schon mächtig. Langsam baut er sich wieder auf und es sieht schon so aus als ob er hier das Match beenden möchte. Er schnappt sich seinen Gegner und verpasst ihm einige Kniestöße gegen den Brustkorb, um ihn anschließend auf die Ringecke zu setzen. Es sieht alles nach einer modifizierten Version des Twist of Fates von da oben aus, doch Powerhorse versucht sich oben zu halten. PH kann sich hoch reißen und einen harte Tritt gegen die Schulter von Speedrocker zeigen. Er will nun einen Leg Drop auf den Hinterkopf seines Gegners zeigen, doch dieser weicht locker leicht aus. Nun kann er einen Snapmare zeigen und der Kopf von Powerhorse hakt zurück. Speedrocker tritt ihm nun mit viel Kraft in den Magen und Powerhorse setzt sich auf. Speedrocker nimmt ein wenig Anlauf und versucht dann einen hammerharten Knee Strike, doch darunter duckt sich Powerhorse weg und rollt seinen Gegner auf einmal ein. 1.. DER GRIFF AN DIE HOSE ..2 …3!!!

    ~ Ding, Ding, Ding! ~

    Spoiler:
    Sieger via Pinfall: Powerhorse

    Powerhors rettet sich sofort aus dem Ring und Speedrocker kann nicht glauben was gerade geschehen ist.

    1 zu 1


    Powerhorse hat sich unterhalb des Aprons hingesetzt und sich irgendetwas unter dem Ring gegriffen. Als Speedrocker nun wütend ihn verfolgen will schlägt dieser mit einem Kendo Stick zu. Speedrocker taumelt zurück und Powerhorse will nachsetzen, doch da ist auch schon Jeff Deritton und macht den Save in dem er Powerhorse direkt wieder vom Apron reißt und mit einem Dropsault zu Boden bringt. Er rollt sich in den Ring und sieht nach seinem Schützling, bevor er sich ein Mikrophon geben lässt. Auch Deadgame ist mittlerweile am Ring und kümmert sich um seinen Partner.

    Deritton: „Hey... Hey PH!“

    Powerhorse dreht sich wieder zum Ring.

    Deritton: „Du meinst du hättest dich aus deiner Pflicht gestohlen? Nein, nein. Komm verdammt noch einmal hier in diesen Ring und stelle dich diesem Kampf wie ein Mann, bevor ich dich in Stücke reiße!“

    Powerhorse wirkt wütend, aber auch selbst sicher. Auch er bekommt ein Mikrophon gereicht.

    Powerhorse: „~ Atmet schwer ~ Hey Deritton, lass mir und deinem Schoßhund ein kleines Angebot unterbreiten ~ Buhrufe ~. Du bringst deinen Schützling zu Retaliation und ich gebe ihm ein letztes Match. Glaube bloß nicht, dass ich das tue weil er verdient hat. Nein ich will meine Bilanz gegen ihn aufbessern. Momentan steht es unentschieden und du hast gesehen wie leicht und locker ich ihn besiegen kann. Also haben wir einen Deal...?“

    Speedrocker will antworten, doch Deadgame reißt seinem Partner das Mikrophon weg und hält Speedrocker von einer Antwort ab.

    Deadgame: „Mein Partner hat etwas vergessen! Das Match wird ein Hardcore...“

    Da wird er von Speedrocker unterbrochen.

    Speedrocker: „Halt die Fresse, du hast deinen verdammten Deal SOB!“

    Beide Parteien liefern sich einen Staredown und es geht in einen Werbeblock.

    ~ Werbung ~
    --------------------------------------
    2. Match
    Ronin Mistico & René vs. Mike Pain & Jack Wolfskin

    Alle 4 befinden sich schon im Ring und dieses Tag Team Contest geht los.

    Im Ring beginnen Pain und Mistico, der Kräftevorteil liegt hier ganz klar bei Pain, was dieser im ersten Lock Up auch gleich ausnützt indem er Ronin erstmal wegstößt. Pain lacht nun in Richtung Mistico und deutet an das er einen Shoulder Block von Mistico sehen will, dieser kommt auch doch Mistico prallt eher an Pain ab. Mistico versucht es noch mal doch Pain läuft ihn entgegen und zeigt seinerseits einen Shoulder Block der Mistico hart auf die Matte hämmert. Pain packt nun Mistico und zieht ihn in die Ringecke wo er mit Wolfskin tagt, dieser kommt ihn den Ring und zeigt einige harte Schläge gegen Mistico, während er von Pain festgehalten wird. Wolfskin packt sich nun Mistico selber und zeigt einen schönen Bodyslam gefolgt von einem Leg Drop aus der Ringecke heraus. Das Cover 1…2… aber Mistico kann noch auskicken. Wolfskin wartet nun bis Mistico auf die Beine kommt und will ihn dann einen Big Boot verpassen doch dieser weicht aus und zeigt einen schönen Dropkick in die Kniekehle von Wolfskin. Dieser geht in die Knie und geht dann nach einen Running Knee endgültig zu Boden Mistico springt nun auf lässt sich kurz von den Gans feiern und tag dann mit Rene. Dieser kommt gechillt in den Ring und dämpft erstmal seine Zigarette aus. Danach zeigt er erstmal einige Schläge gegen Wolfskin ehe er Schwung in den Seilen nimmt aber Wolfskin kontert mit einer harten Clotheline. Wolfskin packt nun Rene und setzt erstmal einen Headlock an, diesen folgt nach einiger Zeit ein harter Schlag und Rene geht erstmal zu Boden. Wolfskin packt nun Rene und zeigt einen schönen Reverse Neckbreaker. Das Cover aber nur ein 2 Count. Wolfskin verdreht nun den Arm von Rene und zerrt ihn in die Ringecke. Dort wechselt er mit Mike Pain, dieser geht in den Ring, nimmt in den Seilen Anlauf und zeigt einen Big Boot gegen den eingedrehten Arm, gefolgt von einem Side Suplex. Das Cover 1…2.. aber Rene kann einen erfolgreichen 3 Count verhindert. Wolfskin stürmt daraufhin in den Ring und packt René und schmeißt ihn nach draußen, wo er ihm folgt und draußen mit einigen Schlägen zu Boden befördert. Im Ring setzt Pain inzwischen eine harten Arm Wrench an, dann dreht er in den Arm auf den Rücken und drängt ihn in die Ringecke. Der Refree zählt ihn daraufhin an und bei 4 löst Pain die Aktion, setzt aber sofort mit einem Clotheline gegen die Ringecke nach. Pain geht nun in die Ringmitte und verschnauft erstmal, doch dann kommt Rene schon wieder angelaufen wird aber ausgekontert und fängt sich einen Back Body Drop ein. Dach folgt ein harter Knee Drop. Pain zeigt nun einige harte Schläge gegen den Kopf von Rene der nun leicht zu bluten beginnt. Pain packt nun Rene und nimmt ihn zum GTS hoch, doch Rene kann sich befreien einer Clotheline aus und zeigt dann einen gut getroffen Blue Kick. Rene kann aber nicht direkt das Cover ansetzten, was ihm erst nach kurzer Zeit gelingt ihm das Cover 1…2… aber Jack Wolfskin kann es in aller letzter Sekunde verhindern. Rene und Pain liegen nun in der Mitte des Ringes und werden vom Referee angezählt. Nach kurzer Zeit kommt Rene wieder auf die Beine und schafft es mit Ronin Mistico zu wechseln, doch kurze Zeit später gelingt auch der Wechsel zwischen Pain und Wolfskin. Beide stürmen nun aufeinander zu. Mistico taucht einen Clotheline hindurch und zeigt dann einen schönen Springboard Back Elbow Drop. Die Fans jubeln Mistico zu als dieser den Turnbuckle erklimmt. Er kommt nun mit einem schönen 450 Splash angesprungen. Das Cover 1…2… aber Wolfskin kann sich noch befreien. Mistico kann es nicht fassen. Er geht nun wieder Top Rope und kommt dann mit einem schönen Mistic Motion angesprungen. Mistico packt nun Wolfskin und will ihn in den Ansatz zum Canadian Destroyer nehmen, doch dann verpasst Wolfskin Mistico unbemerkt einen Low Blow. Rene will daraufhin eingreifen, doch der Referee hält ihn zurück. Pain springt daraufhin in den Ring und whipt Mistico hart gegen den gerade von ihm entblößten Turnbuckle, und Mistico taumelt daraufhin direkt in die Jack Attack. Das Cover 1…2…3

    Spoiler:
    Sieger via Pinfall: Jack Wolfskin und Mike Pain

    Die beiden Heels feiern unter den Buhrufen der Fans während die geschlagenen Wrestler Backstage verschwinden. Nach kurzer Zeit folgt Mike Pain und dann auch Jack Wolfskin.

    ~ Werbung ~
    --------------------------------------
    Main Event
    Champions & Challenger Tag Team Match
    Deadgame & Ryan Carter (/w Powerhorse) vs. Jeff Deritton & Taka Omega (/w Speedrocker)

    Karsten Castio: „Nun ist's Zeit für's Main Event und wieder werde ich so gut es geht meinen Dialekt unterdrücken. ~lacht~“

    Stephan Westphal: „Was für eine Wohltat ~lacht ebenfalls~! Es steht ein Champions & Herausforderer Match an, wobei Undisputed Champion Deadgame und der verhasste Ryan Carter mit Powerhorse als Begleitung ein Team stellen.“

    Karsten: „Und auf der anderen Seite san's Jeff Deritton und German Champion Taka Omega in Begleitung von Speedrocker.“

    Nun ertönen die Klänge von Blues Saraceno und das Team von Taka Omega und Jeff Deritton betritt die Halle. Deritton hüpft ein wenig auf der Stelle und als Taka mit einer Hand den Titel hoch streckt macht er einen Rückwärtssalto, wodurch ein Feuerwerk ausgelöst wird. Beide laufen freudig und unter Jubel die Rampe herunter und klatschen mit den Fans ab, dann rollen sie sich simultan in den Ring und posen zusammen in der Ringmitte.

    Die Buhrufe könnten gar nicht lauter sein als Kanye Wests Stronger ertönt und Ryan Carter die Halle betritt. Er badet wie immer in diesen Buhrufen und zeigt mit einem ausgestreckten Zeigefinger auf Taka Omega, hinter ihm erscheint auch nun Deadgame. Dieser wird von Powerhorse begleitet und man wundert sich regelrecht wo Speedrocker geblieben ist. Doch als Carter und Deadgame schon im Ring sind, wird genau dieser mit einem harten Dropkick in den Rücken getroffen und fällt von der hohen Rampe auf mehrere Tische die in sich kollabieren. Speedrocker ergreift sogleich die Flucht als Deadgame dazu kommt und seinem Partner helfen will, auch Ryan Carter ist dabei. Doch von hinten werden sie auch sogleich umgehauen.

    Deritton und Taka scheinen nicht warten zu wollen und prügeln auf ihre jeweiligen Rivalen ein. Deritton haut Deadgame zig Male mit dem Kopf auf die Zuschauerabsperrung und haut ihn dann mit viel Schwung gegen den Ringpfosten. Deadgame bleibt draußen liegen und eine Serie von Tritten und ein physischer Besuch an der Ringtreppe, schwächen Ryan Carter stark. Nun wird dieser in den Ring geschoben und die Ringglocke ertönt.

    ~ Ding, Ding, Ding! ~

    Deadgame liegt benommen draußen und Deritton startet das Match. Er hat seinen Gegner in eine Ringecke verfrachtet und dort einige harte Kicks gegen den Brustkorb angebracht. Ein Whip In in eine Ringecke und ein One Handed Bulldog folgen. Das Cover direkt hinten drauf, doch nur ein kurzer Two Count. Deritton nimmt seinen Gegner wieder hoch und wechselt nun mit Taka.

    ~ Jeff → Taka ~

    Omega steigt auf die Ringecke und Deritton zeigt einen Arm Wringer. Nun folgt ein Double Axe Handle gegen den Arm. Ryan Carter hält sich den Ellenbogen und Taka verdreht ihm erneut den Arm. Nun kann er eine schöne Rolle zeigen und so direkt einen Cross Armbreaker anzeigen. Jedoch kann Ryan Carter sich ängstlich schnell in eines der Seile retten. Omega muss mit viel Widerwillen lösen, doch er hat seinen Gegner auch gleich wieder mit einigen Kicks gegen den Brustkorb bearbeitet. Ryan Carter hatte sich auf die Knie aufgebaut. Nun will Carter nach vorne überfallen, doch Omega setzt direkt nach und schnappt sich die Arme seines Gegners. Er zieht ihn hoch und dreht ihm die Arme nach unten, um mit Jeff Deritton zu wechseln.

    ~ Taka → Jeff ~

    Mittlerweile ist Powerhorse von Sanitätern nach draußen gebracht worden und Deadgame steht mit einer leichten Platzwunde, die aber nicht mehr zu bluten scheint, wieder. Jeff hat währenddessen Carter einen Dropkick gegen den bereits angeschlagenen Arm verpasst. Der linke ist es und Carter muss sich erneut abwenden. Deritton schnappt sich nun beide Arme seines Gegners und verschränkt sie hinter dessen Rücken. Er will einen Dragon Suplex zeigen, aber Ryan Carter kann sich nach hinten über rollen und einen Dropkick gegen die Brust von Deritton zeigen. Er will zu Deadgame gelangen, welcher sich noch die Wunden leckt, doch Deritton ist verdammt schnell wieder oben. Er will Carter greifen, doch da ist Deadgame illegal im Ring und zeigt einen hammerharten Big Boot gegen Deritton.

    Die Fans buhen ihn laut aus und Taka Omega will direkt in den Ring um seinem Partner zu helfen. Doch was mit lauten Pfiffen quittiert wird, ist dass der Ringrichter ihn davon abhält. Deadgame zieht sich nicht nur in seine Ringecke zurück, sondern nimmt auch noch Ryan Carter mit. Dort steigt er nun auf den Apron und tut unschuldig, wonach es nun nicht lange dauert für ihn zu wechseln.

    ~ Ryan → Deadgame ~

    Deadgame kommt direkt in den Ring und zieht Deritton von dessen Ringecke weg, um ihn anschließend auf den Boden zu hämmern. Nun folgen etwa 6-8 Elbow Drops auf den Rücken von Deritton und bei dem enormen Gewicht sind diese extrem schmerzhaft. Dann nimmt er Deritton hoch und bearbeitet ihn mit einigen harten Kniestößen, nur um ihn in eine Ringecke zu drängen und dort mehrere harte Shoulderblocks nachzusetzen. Deritton muss auf die Ringecke und dieser nun folgende Uppercut ist härter als alles andere. Deadgame nimmt seinen Gegner direkt auf die Schulter und zeigt einen unglaublich harten Running Powerslam. Das Cover direkt hinterher, doch bei 2 kann sich Deritton noch befreien. Taka Omega feuert zusammen mit den Fans Deritton an, aber jedes Mal wenn dieser sich streckt ist Deadgame da und verpasst ihm einen harten Tritt. Deadgame nimmt seinen Gegner nun wieder nach oben und auf seine Schultern, um ihn irgendwie weiter zu schwächen, doch aus einem Schwung heraus kann Deritton mit einem DDT kontern.

    Beide Kämpfer liegen erschöpft im Ring und wollen zu ihren Ecken um zu wechseln. Deritton gelingt dies deutlich früher, doch als Omega über die Seile in den Ring gekommen ist, kann Deadgame auch wechseln. Doch Ryan Carter sieht wer im Ring steht und springt vom Apron herunter!

    Karsten Castio: „Dies konns nit gebe!“

    Stephan Westphal: „Unglaublich, er lässt seinen Partner einfach so im Stich, nur weil er Angst vor seinem Rivalen hat.“

    Taka Omega blickt sauer auf seinen Gegner und als er sich umdreht will Deadgame sich irgendwie mit einem Schwinger wehren. Doch einige Ohrfeigen und Kicks von Taka gefolgt von einem Spin Kick von Taka. Nun will er dem sitzenden Deadgame einen Kick verpassen, doch dieser weicht aus. Hier kann Taka jedoch einen Standing Moonsault zeigen. Er macht eine Vorwärtsrolle und springt direkt auf die Ringecke, von wo aus er eine Art Corkscrew Moonsault zeigt.

    Die Fans sind begeistert und Taka direkt mit dem Cover hinterher, 1... 2..., doch Ryan Carter zieht Taka heraus und hämmert ihn gegen den Ringpfosten! Die Fans können nicht glauben was Carter hier wieder gemacht hat und dieser springt auf den Apron. Er zieht sogar noch den Arm seines Partners nach oben und klatscht einfach dagegen.

    ~ Blind Tag Deadgame → Ryan Carter ~

    Der Ringrichter scheint dies anzuerkennen und Carter geht aber nicht in den Ring. Er schiebt Taka in den Ring herein und rollt sich selber hinein. Er nimmt ihn hoch und schleudert ihn in die Seile. Doch Omega springt fast über ihn, auch wenn Ryan Carter ihn auffangen kann. Jedoch hat Omega ganz kurz die Hand von Jeff Deritton berührt und die Fans sowie der Ringrichter haben dies mitbekommen. Dieser klettert auf die Ringecke und der Ringrichter verdeutlicht Ryan Carter das ein Wechsel statt gefunden hat. Dieser kann es nicht glauben und dreht sich verwirrt um, nachdem er Taka losgelassen hat. Doch da ist schon Deritton und zeigt den Drive into Hell!!!
    Die Fans rasten aus und Deritton ist voll in seinem Element. Er weicht dem Big Boot von Deadgame aus und zeigt einen unglaublichen Standing Kick of Doom. Deadgame ist damit ausgeschaltet und nun ist auch wieder Taka Omega da. Deritton nimmt Ryan Carter und lässt den perfekten Last Call folgen...

    Gefolgt von einem einzigartigen 450 Splash von Taka Omega.

    Deritton schiebt Taka weg und setzt den Pin an, den die Fans sehr sehr laut mitzählen. 1... 2... 3!!!

    ~ Ding, Ding, Ding! ~

    Spoiler:
    Sieger via Pinfall: Jeff Deritton & Taka Omega

    Mit den Bildern der feiernden Faces geht es für's erste off air.
    --------------------------------------------
    Aufteilung

    Opener: René
    1. Match: LastCall
    Segment: LastCall
    2. Match: HB
    Main Event: Last Call
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: PWA Extreme Warfare V - From New Age to big things

    Beitrag  Last Call am Sa 12 März 2011, 14:49

    *Push*

    Entschuldigt bitte den Doppelpost, aber ich würde mich über einige Kommentare freuen Smile Wink.
    avatar
    Grashopper

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 21.11.10
    Alter : 22
    Ort : Nastätten

    Re: PWA Extreme Warfare V - From New Age to big things

    Beitrag  Grashopper am So 13 März 2011, 15:25

    wow echt gute show


    die fehden sind echt super ausgedacht und wie ihr diese langsam aufbaut - echt geil

    zu den matches gibt es auch nur geil zu sagen Very Happy

    was mir aufgefallen ist das es nur 3 matches waren. Ist nicht schlimm da die Segmente und auch die Matches sehr lang waren aber umso mehr matches umso mehr abwechslung gibt es ja und das würde die ganze show auch noch verbessern

    Gesponserte Inhalte

    Re: PWA Extreme Warfare V - From New Age to big things

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Okt 2018, 22:36