Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

August 2018

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    TNA-Kritik an knockout,Fokus auf junge wrestler

    Teilen
    avatar
    MayHem

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 107
    Ort : Köln

    TNA-Kritik an knockout,Fokus auf junge wrestler

    Beitrag  MayHem am Fr 18 Feb 2011, 14:40

    Die Wrestlerin Isis the Awesome hatte am dienstag abend bei den tna tapings ein dark match gegen leva Bates.Viele Kritiker sagten nach dem Match das sie schreckliche In-Ring fähigkeiten hat,aber trotzdem geht man davon aus dass sie wenigsten kurzer zeit bei tna zu sehen sein wird.Einige Knockouts sind gegen eine verpflichtung von Isis.
    -----------------------------------------------------
    es kursieren zuzeit Gerüchte dass die TNA plant nicht mehr lange den fokus auf veteranen zu setzen sondern die jungen TNA wrestler zu pushen.Zudem wird berichtet,dass wenn das nächste rating wieder sinkt,die TNA direkt anfängt die Jungen wrestler zu pushen.
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Re: TNA-Kritik an knockout,Fokus auf junge wrestler

    Beitrag  The Pope am Fr 18 Feb 2011, 20:33

    Dann hoff ich mal, dass sie nicht verpflichtet wird oder wirklich sehr schnell wieder geht. Wenn die wirklich so scheiße ist, kann das schlimm enden. Auch aus gesundheitlichen Gründen für die anderen Knockouts! Man hats ja mit dieser Rosie gesehen, die Daffney verletzt hat..

    Das TNA mehr wert auf die Jungen legen will, glaub ich gern, aber das mit dem Rating find ich blödsinnig und unglaubwürdig. Ich würd sagen TNA hat schon angefangen, die Jungen zu pushen. Fourtune wird großartig dargestellt und jetzt wo Ric nicht mehr dabei ist, wird wohl AJ zum Leader, was ihn sicher weiter pushen wird... Anderson wird gut dargestellt, bei der letzten Impact Ausgabe fand ich seine Auftritte als das beste was er in seiner Zeit bei TNA aufgeführt hat. Auch wenn er kein Match hatte, sein Facedown mit Bischoff und nach dem Main Event.. es hat sich zum ersten mal so angefühlt als wäre Anderson nun wirklich im Main Event angelangt.. Mal schauen wie es sich entwickelt..

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Aug 2018, 07:16