Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Teilen

    Umfrage

    Wie bewertet ihr diese Ausgabe?

    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 3 ]
    75% [75%] 
    [ 1 ]
    25% [25%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 

    Stimmen insgesamt: 4
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Last Call am Fr 04 Feb 2011, 17:07

    Opener

    Die Show beginnt mit einem Feuerwerk, die Kommentatoren sagen ein paar Sätzchen als Jeff Deritton zum Ring schreitet. Er wirkt wütend.

    "Ich kann nicht verstehen, was sich Ric Flair bei seinen Entscheidungen denkt. Ich will doch nur mein gerechtfertigtes Match gegen diesen arroganten Deadgame und was kommt raus? Ich bekomm so einen jungen Kauz angehängt, der mich auch noch..."

    Er wird durch die Entrance Musik von Flair unterbrochen. Im Anzug kommt Flair aus dem Backstagebereich und lasst erstmal sein klassisches "WOOOOOO" raus bevor er zur Sache kommt.

    "Junge das ist kein Wunschkonzert. Ich bin hier der Chef, also machst du auch was ich sage. Ich kann nicht jeden seine Wünsche erfüllen, wo kämen wir da hin?"

    Deritton lässt aber nicht locker: "Aber ich will doch nur das eine Match. Komm schon, den Fans würde es sicher auch gefallen."

    Die Fans jubeln und unterstreichen sein Statement.

    "Nein, ich kann das nicht verantworten. Immerhin haben wir das Turnier dass ich nicht vernachlässigen will und kann. Vielleicht bekommst du deine Chance danach."

    Nun ertönt die Entrance Musik von Powerhorse, der sich auch zu Wort melden will.

    "Ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin Powerhorse und nebenbei ein sehr guter Freund von Deadgame. Ich habe zuvor herausgefunden, wer mein Gegner bei dem Turnier sein wird. Nämlich du Jeff Deritton. Wir werden heute im Main Event gegeneinander antreten. Und ich habe da eine Idee"

    Er flüstert etwas in das Ohr von Flair und dieser nickt auch zustimmend. Ric Flair ergreift nun wieder das Wort:

    "Es stimmt, dass ihr zwei heute in unserem Main Event seit und Powerhorse hatte gerade eine großartige Idee. Ihr werdet eine ganz besondere Stipulation bekommen. Nämlich einen Gastringrichter, der niemand geringerer ist als Deadgame."

    Die Fans buhen nun Flair aus. Deritton ist nun knapp am ausrasten:

    "Was?! Was soll das? Du lässt ausgerechnet Deadgame Gastringrichter sein. Das ist nicht fair!"

    Doch Flair kümmert sich gar nicht mehr um ihn. Powerhorse bedankt sich bei Flair als beide gut gelaunt in den Backstagebereich verschwinden. Deritton ist stinksauer und will sich auch auf dem Weg machen, doch da kommt The Grashopper.

    "Warte Jeff. Es tut mir leid, dass ich dich letzte Woche enttäuscht habe. Aber ich will es wieder gut machen. Ich habe heute Deadgame als Gegner und ich will mich beweisen. Würdest du mich bei meinem Match unterstützen."

    Deritton überlegt kurz: "Ok, aber nur weil du gegen Deadgame kämpfst!"

    1. Match
    Undisputed Heavyweight Championship Turnier Runde 1
    Deadgame vs. The Grasshopper (w/ Jeff Deritton)

    The Grashopper der ja schon im Ring ist wartet nun auf seinen Gegner. Dieser kommt auch gleich in die Halle. Er bekommt viel Heat von den Fans. Im Ring wirft er einen bösen Blick zu Deritton der draußen steht, ehe das Match losgeht.

    Ding! Ding! Ding!

    The Grsshopper umkreist Deadgame erstmal. Dieser steht irgendwie gelangweilt in der Mitte. Es gibt nun einen Lock Up. Diesen kann Deadgame klar für sich gewinnen und er drückt Grashopper in die Ringecke, solange bis der Referee Deadgame wegdrückt. Grashopper kommt nun wieder aus der Ringecke heraus und es gibt einen erneuten Lock Up, diesen kann Deadgame wieder gewinnen und er whipt Grashopper gegen die Seile und zeigt danach einen harten Shoulder Block. Sofort danach setzt Deadgame mit einen Knee Drop nach. Das Cover 1…2.. aber Grashopper kann sich befreien. Deadgame scheint dies aber nicht wirklich was auszumachen, er scheint sich hier sowieso als Sieger zu sehen. Er zeigt einen harten Whip gegen die Ringecke, gefolgt von einen Corner Body Splash. Deadgame steht im Ring und lacht nur in Richtung Jeff Deritton, de verärgert draußen am Ring steht. Deadgame packt nun Grashopper und zeigt einen Body Slam gegen ihn. Deadgame packt nun Grashopper und nimmt ihn zu einer Powerbomb hoch, doch Grashopper kann sich befreien und will die Aktion in einen Sunset Flip kontern doch es gelingt ihm nicht Deadgame richtig umzuwerfen.. Deadgame hingegen lacht laut und packt danach Grashopper wieder. Er whipt ihn gegen die Seile und will einen Big Boot zeigen, doch Grashopper weicht aus und will einen Springboard Moonsault zeigen, doch Deadgame kann ihn abfangen. Er dreht sich nun wieder Richtung Jeff Deritton, der etwas frustriert draußen steht, und lächelt ihn einfach nur an. Danach folgt ein harter Powerslam. Deadgame deutet nun Richtung Jeff Deritton an das der Gürtel ihm gehöre. Deritton springt nun aufs Apron und will in den Ring, doch er wird vom Referee zurückgehalten. Deadgame lacht wieder laut, und die Fans buhen ihn noch mehr aus. Als Deritton wieder vom Apron runter ist, will Deadgame sich Grashopper zuwenden, doch dieser wartet schon auf dem Top Rope und kommt mit einem Missile Dropkick angesprungen. Grashopper springt sofort wieder auf und die Fans jubeln ihm zu. Grashopper geht nun aufs Apron. Er wartet bis Deadgame auf die Beine kommt, und zeigt einen schönen Springboard Crossbody. Das Cover 1…2 doch Deadgame gelingt es leicht sich zu befreien. Grashopper nimmt nun Anlauf in den Seilen, doch er wird vom schnell aufspringenden Deadgame überrascht und rennt direkt ihn eine harte Clotheline. Deadgame packt nun sofort Grashopper whipt ihn gegen die Seile und zeigt seinen Deadbuster. Sofort danach wird Grashopper hochgenommen in den KoD. Dieser geht auch durch. Das Cover ist nur noch Formsache.

    Spoiler:
    Sieger via Pin Deadgame

    Ein eindrucksvoller Sieg von Deadgame. Dieser steht triumphierend im Ring und liefert sich einen Staredown mit Jeff Deritton, der langsam Backstage verschwindet.

    It's gettin' closer... too close

    Wir schalten nun Backstage wo wir unseren General Manager Ric Flair sehen können. Flair wirkt ein wenig nervös und telefoniert mit irgendwem.

    Flair: „Wieso? Ich brauche 2 Kämpfer!“

    „...“

    Flair: „Ab..“

    Man versteht nur schwer irgendetwas und Flair diskutiert noch eine Weile, doch da kommt Taka Omega hinzu. Flair wirkt genervt und legt mit kurzer Verabschiedung auf.

    Omega: „Hallo Mister Flair. Sie wissen ja, das Match gegen Carter ist letzte Woche nicht sonderlich fair gelaufen, sie haben es ja sicherlich gesehen. Ich würde gerne ein Rückmatch gegen ihn haben, damit ich zeigen kann, dass ich der bessere bin.“

    Flair stöhnt auf.

    Flair: „Weißt du was? Du kommst hier rein und nervst mich, während eines wichtigen Telefonats und stellst dich noch nicht einmal vor. Geh raus und schlag dich mit den anderen beiden Verlierern von letzter Woche herum und lass mich in Ruhe.“

    Omega: „Aber..“

    Flair: „NICHTS ABER! Verzieh dich und lass mich in Ruhe, oder ich feure dich auf der Stelle!“

    Sauer zieht Taka Omega ab.

    2. Match
    Triple Threat Losers Match
    Taka Omega vs. Jack Wolfskin vs. Ronin

    Als erster betritt nun Taka Omega, den wir eben noch Backstage sahen unter den Klängen seines Themesongs die Halle, wenn auch reichlich sauer über das was Backstage geschah. Er geht fokussiert zum Ring und klatscht mit ein paar Fans ab, bevor er in den Ring steigt und dort noch einmal auf der Ringecke post.

    Die Halle soll erneut von Jubel erfüllt werden, als Ronin Mistico selbige betritt und die wohltuenden Klänge seines Themesongs diese erhellen. Ronin löst sein Feuerwerk auf der Rampe aus und joggt dann zum Ring, in welchen er dann herein rutscht. Er stellt sich auf das mittlere Ringseil und zeigt eine entschlossene Geste.

    Dann schlägt die Stimmung in der Halle jedoch um, denn es ertönt die Musik des Powerhouses in diesem Match. Nach der ersten Ausgabe ist er zwar umstritten, doch trotzdem selbstbewusst betritt Jack Wolfskin die Halle und lässt sich ausbuhen. Er breitet die Arme aus und ein Feuerwerk wird ausgelöst, während er schon lässig die Rampe herunter geht. Er ignoriert die Fans und steigt über die Seile in den Ring herein, wo er ohne weitere Posen auf seine Gegner blickt. Nun kann das Match starten.

    Ding! Ding! Ding!

    Alle drei Kämpfer blicken sich einmal an und keiner weiß so recht wer den ersten Schritt machen will. Schließlich nickt Ronin Taka zu und beide rennen auf Wolfskin los. Dieser will sie mit einem Doppel Clothesline umrennen, doch die beiden kreuzen ihre Laufwege und schnappen sich jeweils einen Arm um nun einen Double Team Neckbreaker zu zeigen. Das erste Cover zeigt Ronin gleich hinterher, doch es wird sogleich von Omega unterbrochen. Beide schauen sich an, scheinen aber erstmal Wolfskin aus dem Match nehmen zu wollen. Dieser ist gerade wieder an den Seilen oben, da zeigt Ronin einen Dropkick und macht eine Treppe für Omega, der dann mit einer Art Springing Clothesline Jack aus dem Ring schmeißt. Auch er geht über die Seile, geht aber gleich aus dem Weg und Ronin zeigt einen schönen Sunset Plancha über die Seile auf Wolfskin. Nun rutschen beide Faces wieder in den Ring und gleich will Omega mit einem Lock Up beginnen, doch der windige Ronin Mistico taucht darunter durch, um dann einige Inside Leg Kicks und einen Hurricanrana anzubringen, doch Taka rollt sich gleich durch und kann wenig später eine Clothesline zeigen. Ronin kommt wieder hoch und kassiert einen Scoop Slam, woraufhin Taka in die Seile geht und einen Springboard Crossbody gegen den bereits wieder stehenden Mistico zu zeigen. Das Cover hinten drauf, doch es geht nur bis zwei. Beide halten das Tempo weiter hoch und Ronin kann einen tiefen Arm Drag, gefolgt von einem Drop Toe Hold zeigen. Nun geht er in die Seile und als Taka gerade wieder hoch kommen wollte, kassiert dieser einen Legdrop auf den Hinterkopf, gefolgt von einem Nearfall.

    Ronin kommt wieder hoch und geht auf das oberste Ringecke hinauf, doch da ist auch wieder Jack Wolfskin und befördert ihn mit einem einfach Wurf von der Ringecke. Ronin hält sich den Rücken und Taka will die Chance nutzen um Wolfskin zu attackieren. Doch der angesetzte Hurricanrana endet in einer Powerbomb mit anschließendem Cover, doch auch hier nur ein 2Count. Wolfskin wirkt ein wenig frustriert und packt sich zuerst Ronin, welcher er in eine Ringecke schleudert. Nun nimmt er Omega und schleudert ihn in die gleiche Ecke, woraufhin er hinterher stürmt und einen Doppel Splash in der Ecke zeigt. Omega fällt nach vorne weg und Ronin taumelt genau in einen Running Powerslam Ansatz von Jack Wolfskin, der auch durchgeht. Wolfskin setzt gleich mit dem Cover nach, aber auch hier kann kein Pinfall erfolgen, denn Omega unterbricht das Cover. Wolfskin ist sauer, denn er dachte er hätte Omega lahm gelegt. Er will ihn attackieren, doch Omega zeigt einen Step Up Enzugiri gegen Wolfskin und dieser beginnt zu schwanken. Es folgt ein STO und Wolfskin landet auf Ronin. Nun steigt Omega auf das oberste Ringseil und lässt sich noch einmal von den Fans bejubeln. Dann sammelt er sich noch einmal und zeigt eine phänomenale Shooting Star Press, doch Wolfskin kann sich gerade noch so von Ronin herunter retten.

    Wolfskin ist aber trotzdem noch sehr geschwächt und baut sich nur mühsam hinter Omega auf, der sein Cover gegen Ronin durch einen Tritt von Wolfskin nicht durchziehen konnte. Er will Omega erneut attackieren, doch dieser tritt ihm gegen den Oberschenkel und zeigt dann einen harten Roundhouse Kick an den Kopf von Wolfskin, aber der kann sich mit seinen Händen schützen. Omega will nachsetzen, doch er hat Schritte gehört und dreht sich um, da ist Ryan Carter unter Buhrufen in die Halle gekommen und will einen Stuhlschlag gegen Omega zeigen. Doch Omega biegt sich in ein Hohlkreuz und so trifft der Schlag Jack Wolfskin genau am Kopf und dieser geht bewusstlos und mit einer blutenden Wunde am Kopf zu Boden. Carter ist geschockt, doch Omega zeigt einen Dropsault gegen Carter, dem er aber gleich einen wunderbaren Moonsault auf Wolfskin und ein erfolgreiches Cover folgen lässt.

    Ding! Ding! Ding!

    Spoiler:
    Sieger via Pinfall: Taka Omega

    Omega rollt sich sogleich aus dem Ring um vor Carter zu flüchten, der nach dem Dropsault schnell wieder oben war. Omega schlägt mit dem Stuhl durch die Gegend und ist sauer über das versaute Finish. Ein ganze Zeit schreit er rum und nimmt dann Ronin der in einer Ecke ausgeknockt liegt und schmeißt ihn wütend aus dem Ring. Dann geht er zu Wolfskin und brüllt ihn lautstark an. Dieser hält sich zwar den Kopf, ist aber langsam wieder oben und auch wenn er nicht ganz beisammen ist, weiß er was zu tun ist. Er schnappt sich den Hals von Carter und hämmert ihn mit einem Monsterslam auf die Matte. Ein paar Pops bekommt er dafür und während er sich noch ein wenig am Mobiliar auslässt, gehen wir in eine Werbepause.

    Next Step

    ~Die Ärzte - mit dem Schwert nach Polen, warum René~

    René kommt nun auf die Stage und man sieht eine Zigarrette zwischen den Ohren und er gechillt die Stage entlang und verteilt noch einige Feuerzeuge an ältere Personen, die ein Logo von ihn drauf haben! Anschließend geht er endlich aufs Apron und steigt dann in den Ring und lässt sich ein Mic geben! Er schaut kurz in die menge und fängt an zu grinsen und winkt nochmal!

    René: "Nächste Woche bin ich gegen Deadgame dran! Sein Sieg war heute echt beeindruckend, aber das was ich kann ist Deadgame besiegen und wieder eine Stufe näher komme, zum UNDISPUTED TITEL!"

    Er schaut kurz in die Menge und bekommt einen Jubel zugesprochen!

    René: "Gut was haben wir dann noch? Powerhorse trifft nachher noch auf Jeff Deritton, na und? Beide haben nicht viel drauf und ich bin um einiges besser! Und dann? Rutscht der gewinner direkt ins Finale oder was macht das Managment für ne scheiße? Ich meine ICH muss hart um den Finalkampf kämpfen und andere sind der Meinung nur die hälfte Einsatz zu zeigen und so das ganze Turnier runterziehen! Dann hab ich noch gehört das Ryan Carter auf Mike Pain trifft! Ist das der ernst vom Wooo Boy ? Solche beiden Flach...."

    Es folgt plötzlich die Theme von Ryan Carter der mit einem Mic zum Ring kommt und auch Mike Pain folgt ihm sofort und guckt ihn schief an! Ryan Carter steht schon im Ring und Pain ist noch auf dem weg zu diesen!

    Ryan Carter: "René, du glaubst du kannst hier rauskommen und sagen das du den Sieg durch Fairer weise schaffen kannst ? Komm hab dich nicht so, das ist totaler Dreck! Lebe in deinem Kiffer leben und checke das du mit Leistung nicht alles bringst aber du wirst sehen, ICH werde weite....."

    Mike Pain scheint genug zu haben und redet Ryan Carter einfach dazwischen

    Mike Pain: "DU ? Du schaffst nichts! Nächste Runde bist du schon weg vom Undispudet Titel! Du hast nicht den anlass zu sagen das du gewinnst! Nicht wenn ich im Turnier bin und dir überlegen sein werde!"

    Mike Pain und Ryan Carter schauen sich nun gegenüber und gehen dann mit ihren Nasen aneinander! René hat derzeit nichts besseres zu tun als sich eine Zigarette anzuzünden und sich auf die Ringecke zu setzen und das Gespräch mit zu hören!

    Ryan Carter: 2Du wagst es den größten Superstar der PWA so zu attakieren, Headhunter ? Halt dein verdammtes Maul und werde mal Klar im Kopf das du nicht das beste hier bist in diesem Ring! Ich bin es und das kann mir keiner Streitig machen YOU SUCK!"

    Mike Pain lässt das Mic nun ruhen und will gerade was sagen da schreit René auf einmal von der Ringecke

    René: "JETZT IST DOCH MAL GUT VERDAMMTE BOCKPISSE! Wir regeln das hier und jetzt und setzen so mal fest, was Sache ist, wer hier in diesem Ring der bessere ist! Nur wie Drei! Also kommt und habt endlich mal Eier und beweist was!"

    Ryan Carter und Mike Pain schauen sich ein wenig fraglich an und man sieht von Carter nur das er abwinkt, doch auf einmal reißt Mike Pain, Carter um und verpasst ihn eine Deftige Backpfeife und geht dann ein paar Schritte zurück! Jetzt scheint er aber Carter zur einwilligung gebracht zu haben, da dieser jetzt in Kampfstellung gegangen ist! Auch ein Ringrichter macht sich auf den Weg zum Ring!

    3. Match
    Undisputed Heavyweight Championship Turnier Runde 2 (inoffiziell)
    "Blue Smoke" René vs. Mike Pain vs. Ryan Carter

    Der Gong wird geläutet und dieses etwas überraschende Match beginnt.

    Ding! Ding! Ding!

    Als alle 3 im Ring sind geht dieses Match los. Rene wirft erstmal seine Zigarette aus dem Ring und holt dann eine Flasche Alkohol aus seiner Tasche hervor und nimmt erstmal einen kräftigen Schluck. Danach bietet er Carter und Pain etwas an. Diese sehen in nur verwirrt und verärgert an. Rene hält Carter nun die Flasche unter die Nase, doch dieser schlägt sie weg, sodass sie fast aus Rene´s Hand fällt. Dieser wirkt nun etwas verärgert und er nimmt erstmal einen Kräftigen Schluck in den Mund, danach gibt er die Falsche dem Ringrichter der sie aus dem Ring bringt. Rene sieht nun Carter genau ins Gesicht, und spuckt in plötzlich den ganzen Schluck ins Gesicht. Carter geht erstmal zu Boden und hält sich die Augen. Neben sieht man wie Mike Pain heimisch lacht, doch dieser fängt schon einen harten Schlag von Rene, und unter den Jubel der Zuschauer zeigt er einige harte Schläge bis auch Pain zu Boden geht. Carter ist nun aber wieder auf die Beine und zeigt einen harten Schlag in den Rücken von Rene sodass dieser erstmal auf die Knie geht. Danach zeigt er einen schönen Back Suplex gegen Rene. Er zeigt nun einige Stomps gegen die Brust von Rene ehe Mike Pain von hinten und zeigt einen Russian Leg Sweep gegen Carter. Pain steht nun in der Mitte des Ringes und post ein wenig. Nun packt er sich Carter und whipt ihn gegen die Seile doch Carter kann einem Big Boot ausweichen und er und Pain stehen sich nun gegenüber. Sie liefern sich einen Staredown, doch dann wandern ihre Blicke zu Rene. Sie beschließen wohl erstmal gemeinsam gegen Rene vorzugehen. Carter packt ihn und hält ihn erstmal fest, während Pain ein paar harte Schläge gegen Rene zeigt. Nun nimmt Ryan Carter Anlauf in den Seilen und zeigt einen Swinging Neckbreaker auf das Knie von Pain. Pain will nun einen German Suplex gegen Rene zeigen, doch dieser wehrt sich. Also will Carter mit einem Super Kick nachhelfen, doch Rene weicht aus und der Superkick trifft Pain direkt. Dieser geht erstmal zu Boden. Es folgt nun ein Roll up von Rene gegen Carter 1…2… aber er kann sich noch befreien. Rene lässt sich nun von den Fans feiern, ehe es einen Snap Suplex gegen Carter gibt. Carter rollt sich erstmal aus dem Ring. Im Ring schnappt sich Rene nun Pain und will ihm einen Suplex verpassen. Doch dieser kann dagegen halten und mit einem harten Suplex seinerseits kontern. Pain packt Rene sofort danach wieder und zeigt einen Military Press. Sofort das Cover von Pain 1…2… aber Carter kann den 3 Count verhindern. Pain steht nun wütend auf und schaut Carter tief in die Augen. Danach stößt er ihn weg, woraufhin der ihm eine Ohrfeige verpasst. Es beginnt nun ein wilder Schlagabtausch. In diesem kann Pain die Überhand gewinnen und Carter erstmal mit einem Big Boot niederstrecken. Pain steht nun lachend über Carter. Aber er merkt nicht das Rene hinter ihm schon wieder auf den Beinen ist und als er sich umdreht bekommt er direkt einen Blue Kick verpasst. Das Cover von Rene 1…2… aber Carter kann wieder eingreifen und den 3 Count verhindern. Rene springt nun auf und zeigt einige Gut Kicks gegen Carter, bis er ihn in den Ansatz zum Smoking Driver nimmt. Doch Carter gelingt es sich zu befreien und er zeigt einen schönen Dropkick gegen die Knie von Rene. Dieser geht erstmal in die Knie und bekommt dann einen harten Kick von Carter verpasst. Carter geht nun aufs Apron und es soll die Springboard Shooting Star Press gegen Rene folgen, welche auch durchkommt Doch Carter kommt nicht einmal dazu das Cover anzusetzen vorher wird er schon von Mike Pain gepackt und zum GTS hochgeladen. Doch plötzlich sieht man wie Jack Wolfskin mit einem in den Ring einem Stuhl in den Ring stürmt. Dort verpasst er Pain einen harten Schlag in die Kniekehle. Danach soll ein Schlag gegen Carter folgen, dieser kann aber ausweichen, nimmt in den Seilen Anlauf rennt aber direkt in einen Wolf End. Der Referee überlegt was er machen soll und spricht ein No Contest aus.

    Spoiler:
    Sieger: No Contest

    Wolfskin steht nun im Ring und wird von den Fans ausgebuht. Er packt Carter und verpasst ihn noch mal einen harten Stuhlschlage, ehe er in dann aus dem Ring wirft. Danach folgt noch ein Monsterslam gegen Pain, ehe auch dieser aus dem Ring geschmissen wird. Wolfskin steht nun in der Mitte des Rings. Er richtet seine Augen nun langsam auf Rene, der gerade wieder versucht auf die Beine zu kommen. Unter sehr viel Heat der Fans packt sich Wolfskin Rene und zeigt eine sehr ,sehr harte Jack Attack auf den Stuhl. Wolfskin nimmt nun ein Mikro und stellt sich über Rene:

    ,,Ich werde mir meinen ehemaligen Status zurückholen, koste es was es wolle, jeder der sich mir dabei in den Weg stellt wird ausgelöscht. Ich werde die PWA dominieren. Keiner kann mich aufhalten!“

    Jack lässt das Mikro fallen und verschwindet wütend Backstage. Im Ring kümmern sich nun einige Sanitäter um den angeschlagenen Rene.

    Alles fair

    Wir sind Backstage wo Deadgame zu einem Interview bereit steht. Der Interviewer fängt gleich mit der ersten Frage an:

    "Deadgame, du wirst heute Special Guest Referee zwischen deinen Verbündeten Powerhorse und Deritton, mit dem du ja bekanntlich nicht so gut auskommst. Wie wirst du das angehen? Kann man von einem Sieg von Powerhorse ausgehen mit deiner Hilfe?"

    Deadgame antwortet mit ernster Miene:

    "Ich werde natürlich das Match fair leiten und aufpassen, dass niemand gegen die Regeln verstößt, wie man es von einem Referee gewöhnt ist. Zur zweiten Frage, Ja man kann von einem Sieg von Powerhorse ausgehen, aber nein nicht durch meine Hilfe. Schau mal, Powerhorse und ich sind Spitzenathleten. Wenn man ein Ranking machen würde, wer in der Liga der beste ist kämen zuerst wir zwei dann ganz ganz lange nichts und dann erst der Rest. Auch wenn es den meisten nicht gefällt und einige neidisch werden, sowie Deritton. Wisst ihr ich kann ihn verstehen, er will sich mit den besten messen und deshalb will er unbedingt ein Match mit mir, aber glaubt mir er begeht einen großen Fehler. Denn wenn wir wirklich einmal aufeinandertreffen, wird er froh sein wenn er überhaupt lebend rauskommt."

    Anschließend kündigt der Interviewer eine kurze Werbeunterbrechung an, nach der das Main Event folgt.

    ~ Werbung ~

    Ironie

    Nach der Werbung sagen aber die Kommentatoren in der Werbepause ist etwas passiert, dass die Zuschauer sicher interessiert und man schaltet nochmals Backstage. Deadgame liegt am Boden und 2 Sanitäter schauen was mit ihm los ist. Plötzlich kommt Jeff Deritton um die Ecke.

    "Was ist denn hier passiert? Wer das wohl gewesen ist?"

    Fragt er ohne seinen fetten Grinser zu unterdrücken, den er auf den Lippen hat.

    "Wird anscheinend nichts mit der Karriere als Ringrichter."

    Zurück in der Halle diskutieren die Kommentatoren nochmal darüber was gerade passiert ist. Sie sind auch schockiert und vermuten dass Jeff dahinter steckt, aber dann hypen sie nochmal das Main Event...

    Main Event
    Undisputed Heavyweight Championship Turnier Runde 1
    Jeff Deritton vs. Powerhorse

    Nun ertönt Jubel in der Halle, als ein bekannter Themesong eingespielt wird. Wir hören Blues Saraceno mit Bloodshot und Jeff Deritton betritt die Halle. Er stellt sich auf die Stage und macht einen Salto nach vorne, wobei ein hellgrünes Feuerwerk ausgelöst wird. Nun läuft er die Rampe runter und klatscht mit einigen Fans ab, bevor er in den Ring rutscht und auf der Ringecke nochmal die Last Call Pose vollführt.

    Wenig später werden jedoch Buhrufe laut, denn nun kommt Powerhorse, der irgendwie einen unsinnigen Namen hat in die Halle. Dreizehn Zentimeter kleiner, aber auch deutlich leichter und schneller ist er und rennt gleich zum Ring. Er springt sehr athletisch auf den Apron und macht dann einen Satz über die Seile, wonach er bereit ist.

    Ding! Ding! Ding!

    Beide Kämpfer blicken sich an und dann bietet Deritton einen Stärketest an. Eine Hand nimmt Powerhorse an, doch dann zeigt er einen Eye Rake gegen seinen Gegner und einen Dropkick gegen dessen Knie. Er geht in die Seile herein und zeigt einen Mini Hurricanrana. Dieser fügt Deritton zwar nicht viel Schaden zu und er ist schnell wieder oben, doch PH hat jetzt einen Abstandsvorteil. Deritton kommt gleich wieder an, doch PH kontert mit einem tiefen Arm Drag, doch Deritton landet auf den Beinen. Als PH wieder auf ihn zu rennt, kontert er mit einem schönen Tilt a Twirl Backbreaker, der erst einmal für Ruhe sorgt. Die Fans sind froh, dass Deritton auch wenn er eigentlich relativ klein und schmächtig ist, hier mal einen Vorteil in der Kraft hat. Er bearbeitet Powerhorse noch mit ein paar Kicks und nun sitzt dieser in der Ringecke. Deritton dreht eine Runde und zeigt dann einen schönen Dropkick gegen den Brustkorb seines Gegners, gefolgt von einem Cover, doch auch hier ein früher Kickout bei 1. Deritton nimmt seinen Gegner wieder hoch und schickt ihn in die Seile, über den Dropdown von Deritton kann PH herüber laufen, dann kann er einen Leapfrog über Deritton zeigen. Als er dann wieder zurück kommt, will Deritton schon mit einem Belly to Belly Overhead Suplex kontern, doch dieser geht über die Seile und auf sehr athletische Weise kann PH draußen landen. Deritton ist jedoch gleich wieder in den Seilen und will einen Crossbody mit Hilfe der Seile zeigen, doch Powerhorse weicht aus, jedoch hat Deritton darauf geachtet. Er springt nun auf den Ringapron und zeigt einen sehr schönen Asai Moonsault auf Powerhorse unter großem Jubel.

    Deritton post nur kurz für die Fans, bevor er seinen Gegner nimmt und ihn wieder in den Ring herein schiebt. Nun geht er hinterher und auf den Apron, doch Powerhorse ist da und tritt ihm gegen den Magen. Nun beginnt er auch sogleich Deritton an den Seilen zu würgen, wofür er Heat und einen 4Count vom Ringrichter kassiert. Dieser ermahnt ihn, doch er packt sich Deritton und will einen Hotshot zeigen, was ihm auch gelingt. Jedoch kann sich Deritton noch mit einer Hand an den Seilen fest halten. Powerhorse zieht ihn über die Seile in den Ring herein und legt ihn vor den Apron. Doch er nimmt die Seile als Treppe und springt mit dem Fuß genau in Derittons Gesicht. Das anschließende Cover reicht aber nur für einen Two Count und so langsam wird PH frustriert.

    Stephan Westphal: „PH wirkt hier leicht frustriert, nachdem er hier nach mehreren unfairen Attacken nicht den Sieg holen konnte.“

    Karsten Castio: „Sieh ma, er hat doch auch genügend Grund, schließlich ist Deritton a zehr Bursch.“

    PH hat seinen Gegner nicht hoch genommen, sondern geht jetzt auf das oberste Ringseil, wohin ihm Deritton jedoch kurzer Zeit später folgt und ihn mit einigen Schlägen attackiert. PH kann sich nich recht wehren, bis er seinem Gegner in die Augen sticht und ihm dann gegen die Schulter tritt. Deritton fällt unter Buhrufen von der Ringecke, rollt sich aber durch und kommt wieder auf die Beine, doch da ist PH schon auf der Ecke und springt heran. Doch Deritton kontert mit einem unglaublichen Powerslam!!!

    Das Cover hinten drauf, doch auch hier schafft es Powerhorse, was man ihm zugute halten muss, noch einmal mit viel Herz aus dem Cover heraus. Deritton ist schockiert und bettelt den Ringrichter an, doch dieser signalisiert ihm, dass es wirklich nur ein 2Count ist. Deritton ist sauer und klopft auf die Matte, damit die Fans mit Klatschen mitgehen, damit Powerhorse schneller hoch kommt. Deritton ist schon auf dem Apron und wartet darauf den Kick of Doom zeigen zu können, während PH erschöpft auf die Beine kommt. Er dreht sich um und Deritton winkt ihn heran, da fliegt er auch schon über die Seile mit dem Kick of Doom heran, doch Powerhorse kann darunter durch tauchen. Deritton ist verwirrt und dreht sich um, Powerhorse tritt ihm aber gegen das Knie und geht in die Seile, über welche er auch gleich hinüber springt. Als Deritton jetzt wieder oben ist, kassiert er einen wunderbaren Flying Forearm Smash und Powerhorse springt sogleich wieder hinauf. Die Fans sind ihm trotzdem nicht sonderlich freundlich gesinnt, denn er zeigt nun eine verächtliche Geste in ihre Richtung. Nun will er zu Deritton und packt sich dessen beide Beine, doch dieser tritt seinen Gegner kraftvoll weg und Powerhorse knallt gegen den Ringrichter, welcher hart aus dem Ring fällt. Powerhorse sieht seine Chance gekommen, denn Deritton hat Probleme wieder auf die Beine zu kommen, schafft es aber dann. Er dreht sich um und Powerhorse tritt ihm kraftvoll zwischen die Beine. Deritton kneift die Augen zusammen, doch da hat PH ihn schon um den Kopf gepackt und rammt ihn mit einem DDT in die Matte herein. Powerhorse post und die Fans begegnen dem mit viel Heat. Er macht weiter mit einem Springboard Legdrop, aber er setzt kein Cover nach, denn er will Deritton noch weiter schwächen während kein Ringrichter da ist. Er rollt sich aus dem Ring heraus und nimmt sich einen Stuhl vom Zeitnehmer, der nichts tun kann. Powerhorse geht in den Ring und stellt den Stuhl vertikal zu einer Ringecke auf. Nun nimmt er Deritton und setzt ihn auf die genau vertikal liegende Ringecke herauf, wo er ihm noch einen harten Kick gegen die Schulter verpasst. Er stellt sich nochmal auf das mittlere Seil und provoziert die Fans, dann steigt er hoch zu Deritton und will einen Move zeigen, aber Deritton kann einige Kicks zeigen und schließlich auch einen harten Kick gegen den Brustkorb, wodurch Powerhorse von der Ecke fällt und genau auf den Stuhl, auf welchem er nach einigen Wackeln sitzen bleibt. Deritton baut sich nun aber zur Freude der Fans auf der Ringecke auf und zeigt einen unglaublichen West Coast Pop gegen Powerhorse!!!

    Er setzt das Cover an und die Fans zählen bis 7 während Deritton auf die Matte klopft und einen neuen Ringrichter fordert. Dann kommt auch endlich einer zum Ring gerannt und zählt das Cover, eins.... zwei.... KICKOUT! Die Fans in der Halle rasten aus und können es nicht glauben, dass Deritton immer noch nicht in der nächsten Runde des Turniers ist. Auch Deritton selber kann es nicht verstehen und bekommt noch einmal den 2Count signalisiert. Deritton ist sauer und nimmt seinen Gegner nach oben. Er packt ihn um die Hüften und will einen German Suplex zeigen, doch Powerhorse kämpft sich mit einem Eselstritt und einem wunderbaren Power Kick frei. Beide Kämpfer sind am Boden und werden bis sechs angezählt, dann kann Powerhorse sich in einer Ringecke aufbauen und stellt Deritton in die vertikal gegenüberliegende. Nun geht er in die andere Ecke und pustet noch einmal tief durch bevor er los rennt, doch Deritton mach ein paar kleine Schritte nach vorne und zeigt einen wunderbaren Reverse Snap STO den er sogleich in einen Koji Clutch verwandelt.

    Powerhorse versucht noch kurz gegen diesen harten Würgegriff anzuhalten, doch da klopft er dann doch ab!

    Ding! Ding! Ding!

    Spoiler:
    Sieger via Aufgabe: Jeff Deritton

    Deritton lässt den Griff gleich locker und steht mit viel Mühe wieder auf. Der Ringrichter erklärt ihn zum Sieger und Deritton steigt auf die Ringecke herauf. Jedoch nicht nur aufs mittlere, sondern aufs oberste Ringseil und lässt sich von den Fans bejubeln. Dann springt er mit einem Rückwärtssalto herunter und beklatscht die Fans bevor, er das gleiche auf der anderen Ringecke macht. Mit diesen Bildern gehen wir freudig off air.
    avatar
    TheAwesomeHool

    Anzahl der Beiträge : 302
    Anmeldedatum : 18.11.10
    Alter : 20
    Ort : Wien B-)

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  TheAwesomeHool am Sa 05 Feb 2011, 12:04

    Wow! Echt gelungene Show! Die hat die vorige noch ein bisschen übertrumpft! Die Ergebnisse gingen durchaus in Ordnung! Auch die Segmente waren kurz, aber knackig, wie es sein sollte! Man hat in die einzelnen Matches viel Spannung mit hineingebracht, und eigentlich keine Wünsche offen gelassen! Gibt von mir eine

    9/10 Smile


    Zuletzt von TheAwesomeHool am So 06 Feb 2011, 22:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Hardy_Boy

    Anzahl der Beiträge : 182
    Anmeldedatum : 17.11.10

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Hardy_Boy am Sa 05 Feb 2011, 12:05

    Opener

    Sehr schöner Opener. Manband zu der Ausseinandersetzung zwischen Deadgame und Deritton auch noch The Grasshopper und Powerhorse gut ein. Alles in allem ein gutes Opener Segment der auch schön das erste Match einleitet.

    7.5/10



    It´s gettin closer..to close

    Ein gutes Übergangssegment, da ja immer noch 1 Paarung fürs Turnier fehlt die noch nicht angekündigt ist. Aauch die Einleitung ins nächste Match war gut.

    6.5/10

    2.Match8

    Schön geschriebens 3 Way Match. Hatte gute Aktionen drauf und es kam eine gute Spannung rüber. Ach der fehlgeschlagene Eingriff von Carter lässt einige Fehdenmöglichkeit offen.

    7.5/10

    Next Step

    Solides Segment das das Tunier ein wenig hypt. Es dient eigentlich nur dazu ein bisschen die Nächstrunden Duell zu hypen, und es leitet dann halt das folgende 3 Way Match ein.

    6/10


    Alles Fair

    War dann halt so ein 0815 Segment, wo man sich denkt er sagt jetzt das ers fair leitet wird aber halt nicht passieren. Dann noch ein bissl Angeberei und ja.

    6/10


    Ironie

    Das Segment hat mir dann wirklich gefallen. Es war zwar net lang aber vom Typ her wie es eingebaut wurde. Ich dachte mir schon das es halt ein Sieg für Powerhorse wird mithilfe des Refs und dan lässt man hn zusammenschlagen. Von der Idee her sehr gut.

    8/10

    Main Event

    War ganz klar das Match des Abends. Hatte viele gute Aktion und brachte immer eine sehr gute Spannung rüber. man hatte nie das Gefühl das einer wirklich die Oberhand gewinnen kann. Es hätte also jeder das Match gewinnen können.

    8.5/10


    Gesamt: 50/70 ~ 7 Punkt

    Wieder ein sehr solide SHow, bei dem vor allem das Main Event herausstehcenkonnte.

    Doch ich fand es gab etwas zu viele Segmente mann hätte z.B das Interview mit Deadgame weglassen können oder das mit Omega und Flair, das ist aber nur Kritik am Rande.

    avatar
    Grashopper

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 21.11.10
    Alter : 22
    Ort : Nastätten

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Grashopper am So 06 Feb 2011, 15:32

    schöne und seeeehr lange show Very Happy


    aber darf ich bitte mein namen ändern....von The Grashopper zu Speedrocker alias The Triple HBK....geht das?
    avatar
    DeadGame10

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 24
    Ort : ÖSTERREICH (nähe WIEN)

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  DeadGame10 am Mo 07 Feb 2011, 13:38

    genau so soll eine show sein, nach meinen geschmack Smile
    Übehaupt ist es eine sehr gute Idee die Kommentatoren in die Matches einzubauen! Gefällt mir sehr gut. Die Segmente passen im allgemeinen auch sehr gut zu den matches! Eine gute idee mit den Gastringrichter xD wird sicher eine geile Fehde Wink

    Super Arbeit!
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Last Call am Mi 09 Feb 2011, 12:33

    Grashopper schrieb:aber darf ich bitte mein namen ändern....von The Grashopper zu Speedrocker alias The Triple HBK....geht das?

    Ach... Ich denke ja, Speedrocker geht in Ordnung... Das "alias..." lassen wir aber bitte weg Wink.
    avatar
    MayHem

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 107
    Ort : Köln

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  MayHem am Mi 09 Feb 2011, 19:29

    Nun schreibe ich auch was zu der 2ten PWA Show.Hat mir im ganzen ganz gut gefallen,wie immer war alles gut geschrieben und die match endungen waren in ordnung.Gifs warne wieder gut.Nur fand ich es ein bisschen unübersichtlich.Trotzdem bewerte ich gut,eine2 aber ich habe ausversehen mit einer 3 abgestimmt silent
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Last Call am Mi 09 Feb 2011, 20:01

    Was genau fandest du denn zu unübersichtlich? Würde gerne da Anhaltspunkte haben um etwas zu verbessern.

    Du kannst übrigens dein Voting rückgängig machen soweit ich weiß.
    avatar
    MayHem

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 107
    Ort : Köln

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  MayHem am Mi 09 Feb 2011, 21:28

    diese namen vor den segmenten haben es ein bissel unübersichtlich gemacht,und stören.Es wäre auch bessser wenn mann zb vor jedem match zb. so welche striche zieht ------------------ wäre übersichtlicher
    avatar
    Grashopper

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 21.11.10
    Alter : 22
    Ort : Nastätten

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Grashopper am Do 10 Feb 2011, 16:23

    Last Call schrieb:
    Grashopper schrieb:aber darf ich bitte mein namen ändern....von The Grashopper zu Speedrocker alias The Triple HBK....geht das?

    Ach... Ich denke ja, Speedrocker geht in Ordnung... Das "alias..." lassen wir aber bitte weg Wink.


    ja das alias könnte man aber doch in den Segmente wenigstens verwenden Very Happy
    avatar
    MayHem

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 107
    Ort : Köln

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  MayHem am Do 10 Feb 2011, 18:26

    wieso? das ist eine FANTASY Liga,da braucht mann keine wwe namen wie Triple HBK(triple H & shawn michaels)
    avatar
    Grashopper

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 21.11.10
    Alter : 22
    Ort : Nastätten

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Grashopper am Mo 14 Feb 2011, 16:05

    MayHem schrieb:wieso? das ist eine FANTASY Liga,da braucht mann keine wwe namen wie Triple HBK(triple H & shawn michaels)

    die sache ist nur so das ich den namen schon immer habe seit ich mit der ganzen sache angefangen habe
    avatar
    TheAwesomeHool

    Anzahl der Beiträge : 302
    Anmeldedatum : 18.11.10
    Alter : 20
    Ort : Wien B-)

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  TheAwesomeHool am Mo 14 Feb 2011, 16:41

    Is halt eine Art "Tradition" oder? =D Ich fände es schon gut das er Triple HBK behalten dürfte .. aber bitte ..
    avatar
    Grashopper

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 21.11.10
    Alter : 22
    Ort : Nastätten

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Grashopper am Di 15 Feb 2011, 14:27

    TheAwesomeHool schrieb:Is halt eine Art "Tradition" oder? =D Ich fände es schon gut das er Triple HBK behalten dürfte .. aber bitte ..

    schön das mich mal einer verschteht Very Happy


    aber mit Speedrocker wäre ich auch zufrieden. Ist es einfach nur sinnlos das man dann meinen alten namen nicht mehr nennt, da mich ja die leute unter dem namen kennen.
    avatar
    DeadGame10

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 24
    Ort : ÖSTERREICH (nähe WIEN)

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  DeadGame10 am Di 15 Feb 2011, 15:35

    TheAwesomeHool schrieb:Is halt eine Art "Tradition" oder? =D Ich fände es schon gut das er Triple HBK behalten dürfte .. aber bitte ..

    Triple HBK is ja kein wirklicher wrestlingname weil HBK war ja nur eine abkürzung und triple steht für drei! Also ich würde es auch in ordnung finden wenn er den auch nimmt also Triple HBK Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: PWA Extreme Warfare II - First Steps

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Okt 2018, 22:36