Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

September 2018

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Teilen
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  The Pope am Mi 29 Dez 2010, 23:15

    Wie nun bekannt wurde wird Jeff Hardy bei der nächsten Verhandlung auf schuldig plädieren. Auch wenn der Grund für sein Geständnis nicht bekannt gegeben wurde, gehen viele von einem "Deal" aus, da es ziemlich seltsam wär wenn man so oft verschieben lässt nur um dann auf schuldig zu plädieren. Jedoch steht die Mindeststrafe bei 45 Tagen Gefängnis also kann man gespannt sein was dann schließlich rauskommt.

    Jim Ross hat sich schon mal geäußert. Er sagt er kann nur davon reden was er gelesen hat, aber er hofft dass es nun zu einem Ende dieser unglücklichen GEschichte kommt und Jeff mit seinem Leben weitermachen kann. Aber diese Themen sollten lieber Anwälte und Leute die involviert sind bereden und nicht er.
    On Jeff Hardy: An emailer asked me what I thought about former WWE star Jeff Hardy's 'plea agreement' to a variety of charges filed against him in North Carolina. I know only what I occasionally read on line about this unfortunate matter but if a plea agreement can bring this issue to an end and Jeff can move on with his life then it might be a good idea. Those types of decisions are better made by lawyers and the individuals involved and not by folks, like me, who are on the outside looking in.



    TNA Knockout Taylor Wilde wurde per Twitter gefragt ob sie verletzt sei oder entlassen wurde. Sie antwortete mit den Worten "I quit" also ich kündigte.

    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  Last Call am Do 30 Dez 2010, 14:09

    The Pope schrieb:Wie nun bekannt wurde wird Jeff Hardy bei der nächsten Verhandlung auf schuldig plädieren. Auch wenn der Grund für sein Geständnis nicht bekannt gegeben wurde, gehen viele von einem "Deal" aus, da es ziemlich seltsam wär wenn man so oft verschieben lässt nur um dann auf schuldig zu plädieren. Jedoch steht die Mindeststrafe bei 45 Tagen Gefängnis also kann man gespannt sein was dann schließlich rauskommt.

    Naja, bisher kams nur aus einer Zeitung so weit ich weiß, aber wenn er wirklich gesteht ist er bei mir endgültig unten durch. Denn so wie er alles bestritten und weg geredet hat ist es erbärmlich. Aber ich glaube man hat hier ein ganz anderes Problem: Der Junge braucht verdammt noch mal Hilfe! Er ist einfach nur süchtig und hat aus meiner Sicht kaum noch Kontrolle über seinen eigenen Körper und seine Handlungen, er ist einfach nur krank. Und sorry, aber was TNA dann noch mit ihm anstellt ist eine Beleidigung für jeden Sport und auch für jeden Wrestling Fan. Anstatt diesem Mann Hilfe anzubieten zerstört man ihn weiter und lässt ihn sich selber weiter zerstören nur um das Geld raus zu ziehen.

    The Pope schrieb:TNA Knockout Taylor Wilde wurde per Twitter gefragt ob sie verletzt sei oder entlassen wurde. Sie antwortete mit den Worten "I quit" also ich kündigte.

    Vollkommen richtig, denn auch bei TNA legt man neuerdings nur noch auf 4-5 Damen wert und der Rest kann sich ein gemütliches Jobberleben mit schlechter Bezahlung machen. Vielleicht sehen wir sie ja bald in Deutschland gegen Blue Nikita wrestlen, würde mich sehr sehr freuen.
    avatar
    René
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 290
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 25

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  René am Do 30 Dez 2010, 14:37

    Ist wirklich heftig wie er es abgestritten hat und hat sogar die Leute beleidigt! Naja nichtsdestotrotz wird die "Wwe" mal wieder net abschreken und warscheinlich sogar noch den Entzug bezahlen, wie bei Scott Hall (Oder war das Syxx Pac ? xD)
    Ne mal ehrlich: Das er hilfe brauchst sollte uns schon länger bekannt sein und wenn er gestehen will WARUM ZUM TEUFEL SOLL SEINE STRAFE VERMINERT WERDEN ? mal ehrlich er hats ÜBER 1 Jahr abgestritten und nach einem Jahr will er gestehen ? Sorry das ist zwar ein Geständniss aber nicht so wie ich es mir vorstelle!


    ________________________________
    RAMMSTEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    SHAWN MICHAELS!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was kommt im Jahr 2011 auf dich zu?

    1:Du wirst gekündigt.

    WTF? xD
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  The Pope am Do 30 Dez 2010, 14:42

    René schrieb:wenn er gestehen will WARUM ZUM TEUFEL SOLL SEINE STRAFE VERMINERT WERDEN ? mal ehrlich er hats ÜBER 1 Jahr abgestritten und nach einem Jahr will er gestehen ? Sorry das ist zwar ein Geständniss aber nicht so wie ich es mir vorstelle!

    Natürlich wird seine Strafe gemildert, das ist immer so wenn man gesteht Very Happy. Naja und es liegt ja die Vermutung im Raum dass es sich hier um einen Deal handelt. Heißt Angeklagt besteht und bekommt im Gegenzug eine geringere Strafe.. Ich glaube dass dies der Fall ist, sonst wär es ziemlich unlogisch dass man 1 Jahr abstreitet und die Termine verschieben lässt nur um dann einfach zu gestehen. Aber wie gesagt abwarten was rauskommt Very Happy
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  Last Call am Fr 31 Dez 2010, 13:29

    The Pope schrieb:
    René schrieb:wenn er gestehen will WARUM ZUM TEUFEL SOLL SEINE STRAFE VERMINERT WERDEN ? mal ehrlich er hats ÜBER 1 Jahr abgestritten und nach einem Jahr will er gestehen ? Sorry das ist zwar ein Geständniss aber nicht so wie ich es mir vorstelle!

    Natürlich wird seine Strafe gemildert, das ist immer so wenn man gesteht Very Happy. Naja und es liegt ja die Vermutung im Raum dass es sich hier um einen Deal handelt. Heißt Angeklagt besteht und bekommt im Gegenzug eine geringere Strafe.. Ich glaube dass dies der Fall ist, sonst wär es ziemlich unlogisch dass man 1 Jahr abstreitet und die Termine verschieben lässt nur um dann einfach zu gestehen. Aber wie gesagt abwarten was rauskommt Very Happy

    Renés Argumentation ist eigentlich richtig, denn selbst wenn er gesteht, streitet er vorher auf vulkäre Weise lange ab. Daher sollte man ihm eigentlich diese Entlastung sehr gering zurechnen. Jedoch sollte man seine ständige Bekifftheit miteinberechnen. Renés Argumentation hat einen Halt, ist gesetztechnisch aber kaum relevant.
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  The Pope am Fr 31 Dez 2010, 14:25

    ständige Bekifftheit gilt aber nicht als Strafdelikt. Und soweit ich weiß wird der Eigenbrauch üblicherweise nicht mal zur Anzeige gebracht.^^ Und wenn Jeff sich nur bekiffen würde wärs nicht so schlimm;)

    Noch muss man abwarten es kann ja auch sein, dass er nur ein Teilgeständnis hinlegt und dafür die Staatsanwaltschaft andere Anklagepunkte fallen lässt...

    Dazu ein bekannter Fall der zur Zeit in den Medien ist xD Ex Präsident wird angeklagt wegen sexueller Belästigung und Vergewaltigung. Er gesteht sexuelle Belästigung und Vergewaltung lassen sie wegfallen (was eigtl eine Frechheit ist ^^). Jetzt streitet er auch die sexuelle Belästigung ab weshalb das Verfahren neu aufgerollt wird und jetz is er aber total gefickt weil sie die Vergewaltigung wieder draufpacken xD
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  Last Call am Fr 31 Dez 2010, 14:37

    The Pope schrieb:ständige Bekifftheit gilt aber nicht als Strafdelikt. Und soweit ich weiß wird der Eigenbrauch üblicherweise nicht mal zur Anzeige gebracht.^^ Und wenn Jeff sich nur bekiffen würde wärs nicht so schlimm;)

    Hast meine Aussage nicht verstanden. Ich hatte diesen Fakt als milderne Umstände für die Anklage bedacht, denn er ist teilweise wohl nicht mehr zurechnungsfähig. Klar muss man abwarten, aber ich hatte diesen Punkt so im Kopf.
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  The Pope am Fr 31 Dez 2010, 14:43

    Achso ja da hab ich dich missverstanden. Obwohl bei einer Klage wo es um Drogen geht find ich eine Unzurechnungsfähigkeit aufgrund Drogen auch fragwürdig aber ka Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Jeff Hardy bald im Gefängnis/Taylor Wilde Update

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20 Sep 2018, 11:28