Neueste Themen

» Moin
So 08 Apr 2018, 18:21 von René

» TEW: Hardy_Boy
Sa 13 Jun 2015, 12:41 von Hardy_Boy

» Zockt ihr noch ?
So 01 Jun 2014, 16:30 von Hardy_Boy

» Mr.Amazing GFX
Sa 31 Mai 2014, 16:20 von Marvin MRA

» Was hört ihr gerade ?
Fr 30 Mai 2014, 17:09 von René

» Der nächste User ...
Di 27 Mai 2014, 14:22 von René

» Eure Traumelf
Mo 20 Aug 2012, 19:48 von Kevinator08

» Hallo??????????????
Di 13 Sep 2011, 08:53 von under82

» BBB - BENNYS BACK BITCHES
Di 09 Aug 2011, 00:52 von The Miz

November 2018

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender

Vote

Hier gehts zur neuen Topliste

    John Cena verletzt/Ende von TNA Reaction

    Teilen
    avatar
    The Pope
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 216
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 26

    John Cena verletzt/Ende von TNA Reaction

    Beitrag  The Pope am Mi 29 Dez 2010, 18:36

    WWE Star John Cena erlitt eine Fußverletzung während einer RAW Houseshow am Dienstag. Er verletzte sich in eiem Cage Match gegen Wade Barrett. Laut Fanberichte endete das Match wie aus dem nichts. Cena konnte nicht mal richtig stehen und musste von den Trainern geholfen werden aus der Halle zu kommen. Er hat sich außerdem bei den Fans entschuldigt. Man konnte sehen dass etwas falsch lief, da Barrett auf dem Käfig saß und sichlich darauf wartete bis Cena kommt um ihn am rüberklettern zu hindern, aber Cena konnte nicht mal stehen.

    Edit: Hier ein Video Very Happy




    Es ist nicht geplant TNA Reaction in 2011 weiterzuführen. Vorerst wurde geplant Reaction für 10 Episoden aufzunehmen. Nach den ordentlichen Quoten hat man die Zahl nochmal erhöht. Spike TV officials sagen aber dass man in 2011 zusätzliches TNA Programm an Stelle von Reaction erwarten kann. Reaction hatte durchschnittlich ein Rating von 0.61 .
    avatar
    Hardy_Boy

    Anzahl der Beiträge : 182
    Anmeldedatum : 17.11.10

    Re: John Cena verletzt/Ende von TNA Reaction

    Beitrag  Hardy_Boy am Fr 31 Dez 2010, 11:24

    Wenn er länger ausfällt ist es natürlich für die WWE ein grober Verlust, da man ja glaube ich auch gerade ne Fehde gegen Punk gestartet hat. Die WWE kann nur hoffen das Cena bis WM wieder fit ist. Naja uch wenn ich ihn nicht mag, trotzdem gute Besserung.


    TNA Reaction hab ich eigentlich noch nie gesehen. Also ist es für mich kein großer Verlust. Ich wünschte mir aber anstatt neuen TNA Kram, sollten sie es lieber live bringen. Aber naja mal abwartetn was da neues auf uns zu kommt.
    avatar
    Last Call

    Anzahl der Beiträge : 259
    Anmeldedatum : 17.11.10
    Alter : 22
    Ort : Falkensee, Brandenburg

    Re: John Cena verletzt/Ende von TNA Reaction

    Beitrag  Last Call am Fr 31 Dez 2010, 13:22

    Naja, ich finds dann irgendwo komisch, dass hier nicht richtig abgewogen wurde. Eher das Kayfabe erhalten anstatt sich bei einer HOUSESHOW an diese Pläne zu halten wäre da mein Plan. Denn so ist es irgendwie urgh. Vor allem ja da WWE stark auf Kayfabe baut und das sowieso teils sehr unlogisch macht.
    Über Cenas Verlust kann man streiten, bei einer Hüftverletzung dürfte es aber nicht lange dauern. Gut die Punk Fehde kann man gut umlenken mit der Auszeit (Cena spielt den Retter nachdem Punk mit Nexus auf Vergeltungszug geht). Aber länger als 2-3 Wochen dürfte das nicht dauern, naja lassen wir uns überraschen.

    Schade ich mochte Reaction. Das Format hatte durchaus Potenzial, auch wenn es ein Fehler ist ständig Matches von Impact in Reaction reinlaufen zu lassen. Wirkt zwar realistisch, schadet aber Impact deutlich, denn die Zuschauer wissen um alles zu sehen müssen sie auch noch Reaction gucken, was viele extrem abnervt und man teilweise ja bei Reaction nicht mal die Hälfte der Zuschauer mit rüber bekommt und dadurch die Storylines in ihrer Gänze an Würze verlieren.

    Gesponserte Inhalte

    Re: John Cena verletzt/Ende von TNA Reaction

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13 Nov 2018, 04:26